Der Schatz am Ende des Regenbogens scheint uns oft wie eine unerreichbare, mystische Geschichte. Nichtsdestotrotz wünschen wir ihn uns sehr, denn tief in uns spüren wir, dass dieser Schatz uns etwas verspricht, nachdem wir bewusst oder unbewusst suchen: Gesundheit, Zufriedenheit, Wissen, Liebe, Frieden und das ewige Leben. Das System des Yoga zeigt uns einen ganz konkreten Weg, wie wir diesen Schatz hier und jetzt erleben können.

Yogalehrer Ausbildung

mehr Details zur Ausbildung findest du hier: theyogabridge.net


In unserer 2 jährigen Ausbildung geht es uns vor allem um zwei Dinge:

  • Wir möchten dir helfen, einen Weg zu einem harmonischen und gesunden Leben zu finden. Die tiefgreifenden spirituellen Erfahrungen, die du in dieser Zeit machen wirst, werden dir helfen, anhaltende Gesundheit, Zufriedenheit und Geistesfrieden zu erlangen.
  • Wir werden dir helfen, selbstbewusst, freudvoll und mündig den wundervollen Beruf des Yoga-Teilens aufzunehmen. Hierzu zeigen wir dir einen systematischen Weg des Yogaübens und -lehrens.



Die Ausbildung ist von der ZPP und der Yoga Alliance anerkannt, so dass du nach bestandener Abschlussprüfung die Möglichkeit hast, deine Kurse von den Krankenkassen anerkennen zu lassen. Um diesen Prozess so einfach wie möglich zu machen, stehen wir dir bei der Anerkennung gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

Ausbildungsinhalte

Die Ausbildung folgt dem ganzheitlichen Ansatz des Integralen Yoga. Dieses System wurde über tausende von Jahren in der Tradition der Nath-Yogis weitergegeben und im 20. Jahrhundert von dem Yoga Meister Swami Sivananda Saraswati der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

In diesem System werden Körper, Sinne, Emotionen, Geist, Intellekt, Ego und Energiesystem als Einheit angesehen, die für eine gesunde Entwicklung gleichmäßig angesprochen werden müssen.

Wir werden uns in Praxis und Theorie mit den folgenden Themen beschäftigen:

Mehr Info unter: theyogabridge.net

  • Yogaphilosophie
  • Hatha Yoga
  • Raja Yoga
  • Karma Yoga
  • Bhakti Yoga
  • Gian Yoga
  • Nada Yoga
  • Mantra Yoga
  • Der achtstufige Yoga-Weg
  • Das Konzept von Karma & Reinkarnation

  • Physiologie & Gesundheit
  • Die Systeme des Körpers
  • Die feinstofflichen Körper & Hüllen
  • Die 3 Gunas - geistige & energetische Wirkung der Nahrung
  • Yogische Ernährung
  • Atmung & Stressreduktion

  • Hatha Yoga
  • Die 5 Pfeiler des Yoga
  • Shatkriyas - Reinigungstechniken
  • Asana - Körperpositionen
  • Analyse der Asana
  • Auswirkungen der Asana auf das Chakrasystem
  • Atemübungen & Pranayama
  • Mantras, Bandhas, Mudras

  • Entspannungs- & Meditationstechniken
  • Konzentration & Meditation
  • Mantras; Bedeutung und Mittel zur Konzentration
  • Mentale Stärke aufbauen
  • Entspannungstechniken
  • Stressbewältigung durch Yoga
  • Atemkontrolle & Stressreduktion
  • Yoga Nidra
  • Psychosomatische Wirkung des Yoga

  • Unterrichtsmethodik
  • Anatomie
  • Aufbau einer Yogastunde
  • Korrekturen
  • Innere Einstellung beim Unterrichten
  • Viele Unterrichtseinheiten mit Monitoring
  • Übungssequenzen für verschiedene Yogakurse:
  •       Leicht bis fordernd
  •       Yoga auf dem Stuhl
  •       Yoga mit Schwangeren
  •       Yoga für den Rücken
  • Yoga als Business

Ausbildungsdetails

Die Ausbildung steht unter der Leitung von Ishanath Marcel Anders-Hoepgen:

Ishanath Marcel Anders-Hoepgen ist ein international bekannter Yogameister, Mystiker, Autor und Sprecher. 2004 wurde ihm der Titel „Yogameister“ verliehen. 2016 wurde er in die Tradition der Nath-Yogis eingeladen, wo er 2017 in die Erleuchtungsstufe „Paramahamsa“ eingeweiht wurde.
Sein Unterricht ist lebhaft und präzise, mit dem Bestreben, einfache und umsetzbare Wege zu zeigen.

Die Ausbildung stützt sich auf 2 Pfeiler:

1. Die wöchentlichen Stunden im Zentrum.

Hier bieten wir dir:



  • Regelmäßigkeit beim Üben.
  • Einen geschützten Raum mit Gleichgesinnten.
  • Einen direkten Ansprechpartner für alles rund ums Yoga.
  • Wiederholung der Übungen. Übung macht den Meister!
  • Auf diese Weise kann Yoga zu einem Teil deines normalen Lebens werden.


2. Intensivwochen

Die Besonderheit hier liegt darin, dass du:


  • Weg vom Alltag bist.
  • dich voll auf dich und das Yoga konzentrieren kannst.
  • einen ganz neuen Energieschub bekommst.
  • Teil einer größeren Gemeinschaft werden kannst.
  • in direktem Kontakt zu einem Yogameister sein wirst.

In den Intensivwochen wird Ishanath Marcel nicht nur Energietechniken mit uns teilen, die nur von einem Meister weitergegeben werden können. Er wird auch durch die Kraft seiner eigenen Praxis Energieblockaden bei allen Anwesenden lösen und uns geistig auf neue Erfahrungsebenen erheben.

Wo wir sind

Die wöchentlichen Termine kannst du in diesen Städten wahrnehmen:

Berlin

Matthias Vishnu Werner Yogalehrer aus Berufung und mit Leidenschaft. „Yoga hört nicht am Mattenrand auf.“ Seine Hatha-Yoga Stunden haben einen Rhythmus und einen Fluss, wie das Leben, wie die Musik, die er liebt. Verfeinere deine Wahrnehmung, spüre den Fluss der Energie und entdecke deine Kraft.
Yogazentrum Friedrichshagen
Müggelseedamm 208
12587 Berlin
berlin[at]sampoorna-yoga.de
030 - 510 511 37
0176 - 784 206 50

Dortmund

Alla Amba Schwarzer Yoga verstehe ich als Liebe zum Leben in all seinen Facetten, bewusst zu sein, positiv zu gestalten und den Moment zu geniessen! Yoga ist ein lebendiger, wachsender und sich entwickelnder Weg, der uns die Möglichkeit gibt, Körper und Geist in Einklang zu bringen! Finde auch Du den Weg, Schönheit, Wonne und Vollkommenheit zu finden und zu erfahren!
theyogabridge-dortmund
alla.schwarzer[at]gmx.de

Bochum

Nicole Bhavani Kulka Yogalehrerin aus Berufung mit fundiertem medizinischen Hintergrund und langjähriger Berufserfahrung. Ihre Stunden sind präzise und klar strukturiert. Mit besonderer Hingabe führt sie Ihre Gruppen in Yoga Praxis und Philosophie ein.
Vital Life
Wittener Str. 56
44789 Bochum
info[at]vital-life-bochum.de
01573 8436560

Dortmund

Ingrid Kamala Moritz hat im Yoga ihren Weg zu Selbstheilung, Gesundheit, Geisteskontrolle und Lebenslust gefunden. Diesen Weg teilt sie mit großer Freude mit Menschen jeden Alters und Herkunft. Yoga lehren und leben zu dürfen empfindet sie als großen Segen.
yoga-dortmund
info[at]yoga-dortmund.com
0170 8111281

Termine

Die nächste Ausbildung fängt am 25.11.2017 mit einem Einführungswochenende an.

Die wöchentlichen Termine kannst du bei dem jeweiligen Zentrum erfragen.

Die Webinare werden in 2 Abschnitte geteilt sein:
1. Kurze geführte Meditation und Vortrag zum Thema (ca. 45-60 Minuten).
2. Fragen und Antworten zur Yoga Lehrer Ausbildung.
Hier hast du die Möglichkeit Ishanath kennen zu lernen. Wenn du an der Ausbildung interessiert bist, kannst du hier ganz unverbindlich deine Fragen stellen. Du kannst auch teilnehmen wenn du einfach nur mit Ishanath Yoga praktizieren möchtest oder viele Fragen im Kopf hast.
27.08., 17.30 – 18.30, Thema: Musik und Geist
03.09., 17.30 – 18.30, Thema: Die Stimmen in meinem Kopf
10.09., 17.30 – 18.30, Thema: Unbequeme Momente im Leben
Wo: Bei dir zu Hause, oder vielleicht in deinem Yoga Zentrum
Wie viel: Kostenfrei

Für regelmäßige Informationen zu Veranstaltungen, Webinaren & Inspirationen für deine Yogapraxis melde dich hier für den NEWSLETTER an.

Ausbildungskosten

Nach einer Anzahlung von 500,-€ kannst du bequem einen monatlichen Betrag von 187,50 € zahlen. Der Gesamtpreis beträgt 5000,-€.

Darin sind sind alle wöchentlichen Kurse, die Intensivseminare incl. Unterkunft und Verpflegung, Unterrichtsmaterialien, Zertifizierung und Unterstützung bei der Anerkennung durch die Krankenkassen enthalten.


Die Bundesregierung fördert Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen. Wir sind als Weiterbildungsmaßnahme anerkannt und helfen dir gerne, das beste Förderpaket für dich zu finden. Die Ausbildung wird in Zusammenarbeit mit „The Yoga Bridge LLC“ und „Brücken Bilden e.V.“ durchgeführt. Nach bestandener Abschlussprüfung helfen wir dir, deine Anerkennung bei den Krankenkassen zu erhalten.

Wir freuen uns, von dir zu hören!

info[at]brueckenbilden.de

Das Formular bitte vollständig ausfüllen.